Vom Fishermans Wharf zur Golden Gate Bridge

San Francisco Travel Blog

 › entry 4 of 17 › view all entries
Die MOMA SF ist immer wieder einen Besuch wert. Alleine die Architektur bringt mich ins schwärmen ;)
Hallo ihr Lieben,

heute habe ich um ca. 10 Uhr das Hotel verlassen und bin als erstes in Die MOMA SF gegangen. Ich muss sagen sie gefällt mir viel besser als die MOMA NY. Aber nun gut. Nachdem ich vor 2 Jahren schon das Glück hatte, dass der 4 und 5. Floor geschlossen war, hatte ich mich dieses mal besonders auf diese beiden Ebenen gefreut. Zum einen, weil dort ja eine schöne Austellung sein kann, zum anderen aber vorallem wegen der tollen Architektur. Naja.. was soll ich euch sagen, also dieses Jahr sind wieder die oben genannten Floors gesperrt, da sie wieder eine neue Ausstellung dort aufbauen :/ Mir hätte ja gereicht mal nach oben zu gehen um die Architektur besichtigen zu können, aber auch mit lieben nachfragen durfte ich nich hoch. Das war mir eigentlich klar, aber probieren kann man es ja mal.

So anschließend habe ich wieder mit Tom und Elmar Pause gemacht.

Nach der Pause habe ich mich auf den Weg zum Fishermans Wharf gemacht. Dort bin ich erstmal in jeden Shop der Hibiskusschmuck verkauft ;)
Ich hab auch welche gefunden, aber wie immer haben die saftige Preise. Naja...

Von dort aus bin ich dann zur Golden Gate Bridge gelaufen. Für alles weitere werde ich die Bilder sprechen lassen. Umso näher ich an die Bridge gekommen bin, umso weniger Fotos hab ich gemacht, weil ich von dort aus alles 2008 sehr ausführlich fotografiert hatte ;)

Liebe Grüße


Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Die MOMA SF ist immer wieder einen…
Die MOMA SF ist immer wieder eine…
verblümtes Alkatraz
verblümtes Alkatraz
ich liebe die Straßen in SF. Kein…
ich liebe die Straßen in SF. Kei…
Ich seh recht fertig aus, bin es a…
Ich seh recht fertig aus, bin es …