Arches N.P.

Moab Travel Blog

 › entry 15 of 17 › view all entries
Heute waren wir den ganzen Tag im Arches National Park.

Das war leider das erste Mal das wir einen Nationalpark wirklich erkunden konnten. Da der Park recht klein ist, konnten wir uns viel anschauen, obwohl wir längst nich alles gesehen haben. Nachdem wir uns im Visitorcenter informiert haben sind wir einmal bis zum Ende des Parks gefahren. Los ging es dann mit dem Landscape Arch, anschließend sind wir noch zum Navajo Arch und Partition Arch. Durch meine vielen Foto Stops und einer Rastpause im Partition Arch kamen wir erst 3,5 Stunden später wieder am Auto an. Nach einer kleinen Stärkung machten wir uns dann mit dem Auto auf den Weg ein paar Panorama points ab zu fahren. Bei Delicate Arch Viewpoint haben uns kurz vorher die Kräfte verlassen ;) Da wir uns beeilen mussten, haben wir uns dann entschlossen umzukehren.
Schließlich wollten wir ja bei Sonnenuntergang am Balance Rock sein, zumindest wurde uns am Visitorcenter gesagt, dass es dort schön sein soll. Zwischendurch waren wir noch an "the Windows Selection".

Am Morgen hatten wir uns im Visitorcenter diese Sonnenschutzmützen gekauft, da diese einen Kühlungseffent haben und einen Sonnenstich verhindern können. Also macht euch nich über unser Styling lustig ;) Aber so ziemlich alle die gewandert sind und nich nur den Park abgefahren hatten, haben so ein tolles Mützchen auf ;)

Abends hat der Sternenhimmel so schön ausgesehen, dass wir nochmal in den Park rein sind und kurz ein paar Sternaufnahmen versucht haben zu machen. Nun könnt ihr euch unsere Bildchen anschauen
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Wir sind nicht schön, aber das Ou…
Wir sind nicht schön, aber das O…
Moab
photo by: karos4