viel zu tun

Khao Lak Travel Blog

 › entry 4 of 6 › view all entries
Saisonstart in Khao Lak und es gibt viel zu tun. Ich hab die Internetwerbung fuer eine Firma Namens Khao Lak Scuba Adventures uebernommen und ab naechster Woche mache ich ein drittes Office fuer ksa im nachbarort auf. Das ist im Moment leider noch nicht ganz fertig, es gibt noch kein Schild draussen, keinen Schreibtisch und allerhand Kleinkram ist noch zu tun. Allerdings haben alle grade genug zu tun um die trips zum laufen zu kriegen, Manta Queen 1, unser Liveaboard ist gestern grade vom ersten vier tages trip zurueckgekommen, und wir hatten wirklich glueck, denn der Monsun hat puenktlich zu unserem ersten tauchtag beschlossen eine pause einzulegen, der trip hatte geniales wetter!!! Seit gestern ist unser zweites Boot auch draussen, wo wir mit dem speedboot taeglich hinfahren. Damit sind also tagestrips und uebernacht touren moeglich. Ab Anfang November schicken wir dann noch ein Liveaboard los, damit haben wir dann drei tauchoote an den Similoan Islands. Im moment sieht es so aus als wuerde es eine gute Saison werden, das Wetter ist super, jede Menge Vorausbuchungen gibt es auch schon und politisch ist es gerade ruhig. Optimale Voraussetzungen
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Khao Lak
photo by: skibabe