Fahrradtour zu den Cascade de Herisson

Val Dessous Travel Blog

 › entry 13 of 27 › view all entries
Unser dritter Hochzeitstags! Georg und Renate passen auf Magdalena auf, Steffi und ich nutzen die freie Zeit, um einen Fahrrad-Ausflug zu machen. Wir fahren vom Campingplatz aus nördlich des Lac de Chalain entlang, südlich von Marigny schwenken wir Richtung Doucier und fahren von dort aus auf der D326 das Tal mit dem Lac de Chambly und Lac du Val entlang. Am Ende der D326 und des Tals beginnen/enden (je nachdem wie man's sieht ;-) die Cascade de Herisson. Wir versuchen mit den Rädern den Weg an den Cascade de Herisson entlang zu laufen, kommen jedoch nicht besonders weit.
Nach einer kurzen Mittagspause nehmen wir den Wanderweg GR559, der gut geeignet zum Wandern/Fahrrad fahren/schieben ist; stetig bergauf geht es bis zum kleinen Örtchen Menetrux-en-Joux. Dies ist der höchste Punkt unserer Tour: über die D39 geht es immer bergab nach Songeson und von dort die D90E2 bis in die Nähe unseres Campingplatzes. Wir nutzen noch einmal einen der Aussichtspunkte oberhalb des Sees/Campingplatzes und fahren die sehr steile (für Autos gesperrte) Straße am Ostende des Campingplatzes zu unserem Häuschen. Magdalena, Georg und Renate sind beim Schwimmen und Magdalena freut sich sehr uns wiederzusehen, obwohl sie den ganzen Tag sehr brav war.
Am Abend geht es noch in die Pizzeria Lacustre in Doucier - sehr lecker und empfehlenswert!
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Val Dessous
photo by: ulischaeck
Resources Reviews