Uluru / Ayer´s Rock und die

Uluru - Kata Tjuta Travel Blog

 › entry 74 of 108 › view all entries
die Olgas von weitem

Ja der berühmte Stein, bestimmt hat ihn jeder schonmal irgendwo im TV oder so gesehen.

Ich hatte überhaupt keine Erwartungen und hab mich auch nciht wirklich gefreut ihn zu sehen, denn so ein highlight ist es ja nun wirklich nicht.

Wenn man erstmal davor steht er zwar schon impossant und viel größer als man ihn sich tatsächlich vorstellt, außerdem gibts ein paar schön "wasserlöcher" um ihn herum, aber trotzdem ist es immernoch ein steinhügel^^

Da fand ich die Olgas die irgendwie weit weniger bekannt sind schon beeindruckender.

Die Olgas sind nur 50km weit weg vom Uluru und sie bestehen, wenn man so will aus vielen kleineren aber etwas höheren Steinhügeln.

Was nur unerträglich war, waren die Fliegenschwärme die um einen herum geflogen sind und sich auf den ganzen Körper niedergelassen haben, auch im Gesicht, was es echt eklig war.

Deswegen haben sich dann die meisten ein Fliegenetz organisiert, sodass die Viecher sich wenigstens nicht mehr in die Augen und dem Mund setzen konnte.

Übrigens haben wir auf dem Weg dort hin und im Outback allgemein Kamele, Schlangen, Leguane, riesige Geier und große Spinnen gesehen, was echt sehr interessant war :)

Insgesamt waren wir auch zwei tage vor ort, um uns den Sonnenuntergang und den Sonnenaufgang am Uluru anzusehen.

Außerdem haben wir morgen eine drei stündige Wanderung um den Uluru, bei 35 Grad gemacht.....

Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
die Olgas von weitem
die Olgas von weitem
und der Uluru
und der Uluru
Olgs
Olgs
wenn man in der Schlucht steht, si…
wenn man in der Schlucht steht, s…
Kamele
Kamele
Ich im Sonnenuntergang, mit meinen…
Ich im Sonnenuntergang, mit meine…
das ist die Emelie
das ist die Emelie
die Touristenattraktion
die Touristenattraktion
da konnte man ihn bestegen
da konnte man ihn bestegen
Uluru - Kata Tjuta
photo by: Morle