Night Safari

Singapore Travel Blog

 › entry 7 of 21 › view all entries
Heute haben wir uns einen faulen Tag gegoennt! Zur Abwechslung mal ausgeschlafen, ganz gemuetlich gefruehstueckt und anschliessend mit Corni einen Spaziergang zum naechsten Wohn- und Einkaufscenter gemacht um dort die Tickets fuer die morgige Busfahrt nach Malacca zu besorgen. Dieses wurde scheinbar ausnahmslos von Thailaendern bewohnt. Angefangen bei den Essensstaenden und Geschaeften bis hin zu ihren Werbebannern, ganz und gar thailaendisch gefuehrt. Nachdem wir die Tickets fuer 23 Singapur Dollar (ca. 11 Euro - und man bedenke, dass wir hier von einer Strecke von ca. 300km reden!) erstanden hatten, wurde die Zeit doch ein bisschen knapp. Schnell heim und los zur Night Safari in den Singapur Zoo. Bis 23:30Uhr darf man auf gekennzeichneten Wegen verschiedene Trails durch den dschungelartig angelegten Tierpark abwandern und|oder mit einer kleinen Bahn eine Art Animal-Seeing-Tour machen, die an vielen Gehegen vorbei und ab und zu auch mal hindurch faehrt. War sehr schoen... unsere besondere Begeisterung galt dem Plumploris, dem Flying Squirrel und nicht zu vergessen dem Schabrackentapir! :)
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!