Nochmal Wandern im Troodos Gebirge (Tag 6)

Omodhos Travel Blog

 › entry 14 of 35 › view all entries
Nach der etwa unruhigen Nacht war auch das Frühstück im "Stou Kir Yanni" nicht so berauschend (zumindest war's im Anthonys Garden House besser); mal sehen, ob das morgen nicht besser geht... Erster Eindruck: unsere erste Unterkunft war doch besser: zwar kleinere, nicht so schöne Zimmer, aber günstigerer Preis, aufmerksamere Hosts und doch ruhiger.
Ich habe mal wieder mit Migräne zu kämpfen, daher lege ich mich nach dem Frühstück nochmal hin; Steffi macht zwischenzeitlich noch Brote für die heutige Wanderung. Zuerst schlendern wir noch durch Omodos, besichtigen ein altes Haus, das örtliche kleine Kloster und dessen Kirche, sehen uns den Dorfplatz an.
Am frühen Nachmittag machen wir uns auf den Weg nach Pano Platres bzw. Psilo Dendron; dort benötigen wir einige Zeit, bis wir den Einstieg für unsere heutige Wanderung finden: um 14h30 machen wir uns von der anderen Flußseite des Psilo Dendro auf den Rundeweg zum Gipfel "Pouziaris"; wie im Wanderführer (der vom Flughafen) beschrieben geht es zuerst stetig bergan, dann etwas runter, wieder rauf.
.. Ein sehr schöner Weg, der uns nach gemächlichen 3 1/2 Stunden zurück zum Parkplatz führt (gegen 18h). Abendessen wollten wir eigentlich in Foini, doch in diesem kleinen Dorf hat das gewünschte Lokal nicht geöffnet (Anfang Juni ist doch keine Hauptsaison in Zyperns Süden). Daher machen wir dort nur eine kleine "Rundfahrt" und begeben uns zurück nach Pano Platres, um in "The village Tavern" relativ preisgünstig (und geschmacklich ganz ok) zu Abend zu essen.
Wir fahren heim nach Omodos, duschen und gehen ins Lokal unserer Unterkunft. Dort bekommen wir kandierte Früchte sowie Wein bzw. frischen Fruchtsaft auf "Kosten des Hauses". Mit Stavros (dem Besitzer des "Stou Kir Yanni") klären wir die Unannehmlichkeiten der letzten Nacht (Lärm, kaltes Wasser, letzteres unser Versehen) zur vollsten Zufriedenheit und sinken relativ angetüdelt (zumindest ich, nach 0,5l Wein) ins Bett.

Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Omodhos Hotels & Accommodations review
Very relaxing place, good food
We stayed 3 nights at Stou Kir Yanni. The first night was a little bit loud (for us) because of live music, the following nights were very quiet and r… read entire review
Omodhos
photo by: cvanzoen