AsiaVietnamHanoi

Angekommen...

Hanoi Travel Blog

 › entry 1 of 4 › view all entries

So nun gehts los, ich bin angekommen in Vietnam, 6 Wochen Abenteuer stehen bevor.

 

Hatte am Flughafen in Hanghzou noch ein mehr als merkwuerdiges Erlebnis und bin froh, dass ich aus dem Land erstmal draussen bin. Ich liege nichts ahnend auf einer Bank in dem fast leeren Terminal rum und lese, da kommt ein voellig bekloppter Chinese im Beijing Bikini daher und meint, er muss sich ausgerechnet auf diese Bank, auf der ich liege hinsezten, als ich nicht reagiert habe, da um mich rum ungefaehr 20 freie Banken waren und ich den Sinn nicht ganz verstanden habe, springt er schreiend auf mich zu und reisst mir mein Buch aus der hand und beschimpft mich. Normalerweise hab ich ja keinerlei Respekt mehr vor Chinesen, aber das war mir dann doch unheimlichund ich bin freiwillig gegangen...und er hat noch ca. 30 Minuten getobt und seine Freunde zusammen gestaucht, warum sie ihm nicht helfen,w enn die bekloppte Laowai nicht aus dem Weg gehen will, gehts noch?? Naja, bin ja zum Gluck weit weit weg erstmal!

Flug und alles hat super geklappt, am Flughafen wurde ich dann auch gleich abgeholt und das Hotel ist auch ok, wenn ich auch froh bin, wenn ich morgen in ein Youth Hostel umziehe, in Hotels findet man ja nicht wirklich Anschluss.

Mein erster Tag war auch toll bis jetzt, nach dem Fruehstueck bin ich erstmal 3 h rumgelaufen, hab die Stadt, den Laerm und die Gerueche (mmmh, lecker stinkende Fischsauce, wie hab ich den Geruch 5 Jahre vermisst!) aufgesogen und war auch schon im Guerilla-Frauen Museum und bin einmal um den See im Old Quater gelaufen.  Nicht zu vergessen, mein zufriedenes Grinsen bei der ersten Schuessel Pho (Nationalgericht, lecker Nudelsuppe mit Rindfleisch und verschiedenen Blaettern zum Wuerzen) und dem ersten Mango shake auf einer Dachterasse mit Blick ueber die Stadt.

Vietnam ist einfach der Hit, voellig entspannt, keine Kinder die auf die Strasse spucken und kein Gerotze um mich rum und fast jeder spricht englischund ein Laecheln haben auch alle parat! Wenn sich doch mal der grosse Bruder hier was abkucken koennte!

Jetzt wird erstmal gechillt im Hotel und dann geht es heute Abend zur Vorstellung des Wasser Puppentheaters...ihr seht, ich bin schon voelleig drin im Geschehen ;-)

Morgen geht es nach Hoa Lu und Tam Coc, mit schoener Natur, altem Staedtchen und Reisterassen, schon peinlich, dass in diesem kleinen Land der Tourismus viel einfacher ist als ...ich nenne keine Namen...

Entspannter Gruss,

Siggi Stardust***

 

 

 

 

Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Hanoi
photo by: mario26