It's fun to stay at the Y-M-C-A.

Kowloon Travel Blog

 › entry 3 of 44 › view all entries
Nathan Road
Genau 24 Stunden nachdem ich mich in Berlin auf den Weg gemacht habe, stand ich in Hong Kong im schicken YMCA unter der Dusche. Die 11 Stunden Flug waren ok, obwohl ich ca 10 Stunden damit verbracht habe meine Beine zu sortieren, weil die Sitze fuer Menschen nicht-chinesischer Groesse doch etwas eng beieinander standen. Dafuer kann ich mich ueber das Hotel nicht beklagen. Ich weiss gar nicht ob ich schon jemals so luxorioes gewohnt habe. Die legen mir tatsaechlich jeden Tag eine frische Zahnbuerste hin.
Nach der Dusche gabs einen extrastarken Kaffee und dann hab ich mir ein bisschen die Stadt angeschaut. Auf den ersten Blick wirkt Hong Kong fremd, aber nach einer Weile ist es wie in jeder anderen westlichen Stadt...mit dem Unterschied, dass alle 1,2 Milliarden Chinesen offensichtlich hier wohnen und immer auf der Strasse sind. Ausserdem sieht man immer die selben Leute nur in verschiedenen Klamotten...
Nach einem dreistuendigen Rundgang, leckeren Essen und Titenfischbeinchen am Spiess als Nachtisch war Schlafen angesagt.

wiesenhalm says:
oh...da konntest du im flieger sicher nicht viel schlafen...uiiiii....toller service im hotel.auf dem bild ist mir der den lady karaoke night club aufgefallen...:) ...dafür hattest du die drei tage aber sicher keine zeit, oder?aber wahrscheinlich haben männer da auch keinen zutritt;-)
hmmm...die tintenfischbeinchen sehen lecker aus...
Posted on: Mar 06, 2008
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Nathan Road
Nathan Road
Tintenfisch am Spiess
Tintenfisch am Spiess
Kowloon
photo by: Chokk