Weisse und Rote Duenen

Mui Ne Travel Blog

 › entry 22 of 44 › view all entries
Weisser See
Halb 9 wach geworden und als aller erstes ins Meer gehuepft. Nach dem Freuhstueck bin ich gemuetlich Richtung Mui Ne spaziert und hab versucht einen Fahrer zu finden, der wenigstens versteht was ich will. Nachdem der erste 30 $ wollte und der zweite 20000 Dong (1,25 $), ich aber wusste, dass es ungefaehr 6$ kostet, hat das etwas gedauert. Hab mich mit Zuckerrohrsaft ueber Wasser gehalten, bis ich einen gefunden hatte. Der hat mich dann bis zum Weissen See zu den Weissen Duenen gebracht. Da war dann so eine Art Ferienlager mit lauter Blauhemden. Als ich mit der Besichtigung der Duenen fertig war, wurde ich von ein paar Vietnamesen an den Tisch gebeten und mit Bier und Sommerroellchen versorgt. Mittags. War sehr lecker, aber die Leute waren irgendwie merkwuerdig und ich wollte nicht mittgas schon so viel Bier trinken.
Weisse Duenen
Ich glaub, die waren ein bisschen sauer als ich gegangen bin.

Anschliessend waren wir im Roten Canyon und bei den Roten Duenen, wo mich ein paar Kinder eine halbe Stunde lang versucht haben zu ueberzuegen, dass ich doch die Duenen runtersliden soll. Ich wollte mir das erstmal anschauen, aber die Kleinen wolltens mir nicht zeigen. Hab dann gegenueber eine Pho eigenommen und hab mich nach einem kurzen Abstecher zum Dorfmarkt und dem Geldautomaten beim Fischerdorf absetzen lassen um von da aus die 7 km bis zum Hotel am Strand lang zu spazieren. Da hab ich dann auch die Beinchen, die ich neulich auf dem Teller hatte an einem Tier entdeckt. :)
Hab Muscheln gesammelt und viele schicke Fotos gemacht. Die gibts aber aus Zeitgruenden erst morgen.
Red Canyon
Muss noch ein Ticket nach Da Lat buchen und was essen. Hatte zwar schon Tintenfisch, aber die Poirtion war eher mager...

Zurueck im Hotel hab ich das Busticket gebucht und mich zum essen zu Zelma, einer britischen Bewaehrungshelferin, gesellt. Sie war der einzige Gast im Hotelrestaurant und meinte, dass sie spaeter auf die Vollmondparty weiter oestlich am Strand wollte. Da ich keine Plaene hatte, sind wir mit dem Motorradtaxi dahin. Die Party war ein eher gemuetliches Sit-In mit einem winzigen Strandfeuer, dass von etwas uebereifrigen Gaesten versucht wurde mittels verbrennen von Werbebannern der Nachbarkneipen aufzupeppeln. Sehr unangenehm. Noch unangenehmer war der DJ. War trotzdem ganz nett, da ich eine Menge neuer englischer Woerter gelernt habe...auch wenn ich die Nativespeaker am schlechtesten von allen verstehe. Den Rueckweg haben wir zu Fuss bewaeltigt, da die Motorradtaxifahrer deutlich betrunkener waren als wir. Vor dem Schlafen gehen gabs noch eine Pho Bo am 24 h Treffpunkt der Motorradtaxisfahrer.
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Weisser See
Weisser See
Weisse Duenen
Weisse Duenen
Red Canyon
Red Canyon
Sandslider an den Roten Duenen
Sandslider an den Roten Duenen
Fischerhafen vor Mui Ne
Fischerhafen vor Mui Ne
die Beinchen von dieser Sorte Tier…
die Beinchen von dieser Sorte Tie…
Spaziergang am Strand
Spaziergang am Strand
Fischer beim Netz zusammenlegen
Fischer beim Netz zusammenlegen
sah wirklich so aus
sah wirklich so aus
:-)
:-)
Mui Ne
photo by: TrudyNRonnie