Tagestrip Ang Thong Marine National Park

Koh Samui Travel Blog

 › entry 4 of 20 › view all entries
Ang Thong National Park
Auf meinen Ausflug in den Marine National Park begleitete mich Dominik, der Oesterreicher, der uns schon unsere Anlage empfohlen hatte. Dies war auch ganz gut so. Da Ko Samui mehr oder weniger eine Honeymooninsel ist, waren ansonsten nur Paerchen mit von der Partie. Alleine haette ich wohl oder uebel ohne Verstaerkung paddeln muessen.
Der Ang Thong Park besteht aus ca. 41 kleinen Inseln und stellt die Szenerie in dem Buch <The Beach> dar. Der Film wurde allerdings im Sueden Thailands gedreht. Dorthin geht es jedoch erst jedoch naechste Woche.

Mit einem kleinen Boetchen fuhren wir herueber und bekamen dann direkt unsere Kajaks. Wir dachten erst wir wuerden nur ein bisschen pseudomaessig herumpaddeln, aber es artete tatsaechlich in richtigen Sport aus.
So fuhren wir also von einer Insel zur naechsten und konnten eine schoene Lagune und traumhaft einsame Straende bestaunen und erleben.

Das Highlight der Tour bestand jedoch in einem 1 stuendigen Aufstieg zu einem Viewpoint, von dem man die Inselgruppe ueberblicken konnte.
Gott sei dank hatte ich meine Teva Trekking Schuhe dabei (schon wieder ein Kauf, der sich mehr als rentiert hat). Wir erwarteten einen leicht unbefestigten Weg...tatsachlich ging es nur steil ueber grosse Felsbrocken nach oben. Ein Ende war kaum in Sicht und manchmal kam man nur mit Hilfe der Seile weiter.... bei einige Paerchen vor und hinter uns brachen schon die ersten Krisen aus...und ein Teilnehmer rief < this is the worst experience of my life > (spaeter berichtete er, dass nur eine 12 stuendige Zugfahrt in Indien schlimmer war).
Endlich oben angekommen wurden wir aber durch eine grandiose Aussicht belohnt und ich kam zu der Erkenntnis, dass man selbst auf den Unterschenkeln schwitzen kann. Waehrend der Aufstieg einfach total anstrengend war, erforderte der Abstieg hoechste Konzentration und liess sich fast nur auf allen Vieren bewaeltigen. Eine solche Anlage waere in Europa undenkbar. Dominik, der dies alles mit Flip Flops meistern musste, hatte beim Abstieg schliesslich erhebliche Materialprobleme und kam nur noch mit einem Flip unten an.

Abends waren wir dann mit der mittlerweile regenerierten Christiane etwas essen und genehmigten uns noch einen Abschiedscocktail in der Legendsbar.



Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Ang Thong National Park
Ang Thong National Park
Koh Samui
photo by: realrv6