Eindrueckliche Ruinen und anstrengende Wanderungen auf Machu Picchu

Machu Picchu Travel Blog

 › entry 13 of 46 › view all entries
Machu Picchu im Abendlicht

unser ausflug zum machu picchu ist super eindruecklich und schoen, und definitv ein grosses highlight unserer reise:

wir fahren am vortag mit einem collectivo (shared taxi) nach ollantaytambo (2600m.ue.m) im sacred valley. dort liegt eine grosse, terrassenfoermig angelegte inka festung, von wo aus sich die inkas eine der vielen schlachten mit den spaniern lieferten, und ausnahmsweise tatsaechlich auch siegten. zudem faehrt der billige backpacker zug um 20 uhr von diesem dorf aus richtung machu picchu los. gegen 22 uhr kommen wir in aguas calientes an, ausgangspunkt fuer ausfluege zum machu picchu und kleines touristen-kaff in einem von tropischem cloud-forest bewachsenen tal auf "nur" 2410 m.ue.m. wir beziehen unser kleines hostal und legten uns sofort ins bett, denn am naechsten tag wuerde unser wecker bereits um 4.

Panorama-Blick vom Wayna Picchu aus
30 uhr klingeln, schliesslich wollen wir zu den ersten gehoeren, die das machu picchu areal betreten.

wir erwischen tatsaechlich den ersten bus, der sich um 5.30 uhr die 8 km lange, schlangenfoermige strasse zum eingangstor hochschleppt und stehen puenktlich um 6 uhr vor dem tor. und so koennen wir den ersten blick auf die machu picchu ruinen, millionen mal abgeknipst und perfekt in die landschaft eingebettet, ohne stoerende touristen mit knallgelben regenjacken und orangen rucksack-regen-ueberzuegen geniessen. wir knipsen einige fotos, und machen uns dann auf den weg wayna picchu zu erklimmen, die hinter den ruinen liegende bergspitze, welche das gesamtbild von machu picchu erst so interessant macht. obwohl der aufstieg - zum glueck alles durch treppenstufen erleichter - super steil und anstrengend ist, finden sich zu unserem erstaunen zuoberst erneut inka ruinen.

Zug nach Aguas Caliente
wie haben die bloss all die steine dorthin geschleppt resp. balanciert?!? 

erst von dort oben erkennt man die ganze ausdehnung der festung und sieht die gesamtform. endlich wieder heil unten wanderen wir etwas durch die ruinen und essen unser mitgebrachtes picknick. mittlerweile sind auch die horden an ein-tages-touristen aus cuzco angekommen. trotz regen am nachmittag entscheiden wir uns den letzten teil des inkapfads zurueckzuwandern, bis zur wegbiegung, von wo aus die inkatrailers jeweils den ersten blick auf die ruinen erhaschen. dieser pfad fuehrt von steil oben direkt zu den ruinen, und die aussicht ist sehr super. zurueck bei den ruinen angekommen, steht die sonne kurz bevor, hinter den bergen zu verschwinden und wirft ein super schoenes licht - das beste des ganzen tages - auf die ruinen.

Bergsteigerin auf dem Wayna Picchu
die meisten touristen sind zu dieser zeit bereits wieder weg, so dass wir den postkarten-ausschnitt nochmal fast alleine geniessen koennen.

bis zu diesem zeitpunkt haben wir zwar bereits einige hoehenmeter in den beinen, trotzdem entscheiden wir uns, statt mit dem bus zurueck nach aguas calientes zu fahren, die treppe runter ins dorf zu waehlen. diese erscheint uns bereits nach einem viertel endlos: die treppenstufen sind viel zu gross, und unsere waden schmerzen von der anstrengung des ganzen tages. nach ein bisschen mehr als der haelfte wechselen wir auf die strasse, welche zwar kilometermeassig viel laenger, allerdings weniger steil ist. zum glueck fischt uns dort schon kurze zeit spaeter ein netter buschauffeur auf, und faehrt uns umsonst (statt fuer 18 soles oder 6 abendessen) bis zur letzten wegbiegung vor der bushaltestelle in aguas calientes, wo er uns rauslassen kann ohne dass jemand etwas bemerkt. beim abendessen, wiedermal bei einem hare-krishna-veggie-restaurant, fallen uns bereits fast die augen zu, so erschoepft sind wir, und bereits um 20 uhr fallen wir todmuede ins bett.

Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Machu Picchu im Abendlicht
Machu Picchu im Abendlicht
Panorama-Blick vom Wayna Picchu aus
Panorama-Blick vom Wayna Picchu aus
Zug nach Aguas Caliente
Zug nach Aguas Caliente
Bergsteigerin auf dem Wayna Picchu
Bergsteigerin auf dem Wayna Picchu
Machu Picchu in den fruehen Morgen…
Machu Picchu in den fruehen Morge…
Serpentinenfoermige Strass von Agu…
Serpentinenfoermige Strass von Ag…
Aussicht auf Machu Picchu vom Inka…
Aussicht auf Machu Picchu vom Ink…
Machu Picchu
photo by: NazfromOz