Tag 9 - Paisaje Lunar

Vilaflor Travel Blog

 › entry 15 of 25 › view all entries
Hochzeitstag - Steffi und ich sind ein Jahr verheiratet!

An unserem ersten Hochzeitstag lassen wir uns Zeit mit dem Frühstück und quatschen noch eine ganze Weile mit Katrin von der Rezeption. So starten wir unsere heutige Tour erst um kurz nach 12 Uhr und machen kurz vor dem Teide N.P. auch noch eine kurze Rast für ein Mittagessen (in einem Lokal mit schönem Blick auf die Küste). So erreichen wir erst gegen 15h die Ortschaft Vilaflor. In der Nähe geht es über eine ziemliche Holperstrecke zum Ausgangspunkt für die heute geplante Wanderung zur "Paisaje Lunar", der sogenannten Mondlandschaft. Die Wanderung ist sehr schön, geht immer durch Wald, aber wir sind uns die ganze Zeit nicht sicher, ob wir auf dem richtigen Weg sind.
.. Wir laufen - natürlich - einmal zu weit hoch, ein langes Geröllfeld das wir absteigen (und für das wir ca. 10mal so lange im Wiederaufstieg gebraucht hätten) ist so im Buch auch nicht beschrieben.
Die Paisaje Lunar sind Gesteinsformationen, die uns aber überhaupt nicht an eine Mondlandschaft erinnern.
Der Rückweg bleibt spannend bis fast zum Schluss (wie gesagt: "sind wir überhaupt richtig"???), in die Dunkelheit wollte ich nicht kommen... Aber wir schaffens noch im Hellen und sind gegen 19 Uhr wieder am Auto (es hat wieder etwas länger als im Buch beschrieben gedauert).
Hunger haben wir nach üppigen Abendessen gestern noch nicht. Also fahren wir nach Playa de las Americas und schaffen es noch vor 21h dort einkaufen zu gehen. Der Rückweg nach Guincho zieht sich und so sind wir wieder erst gegen 22h zum Brotzeit machen in unserer Unterkunft.

Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Vilaflor
photo by: ulischaeck
Resources Reviews