Tag 5 - Los Organos & ein Diebstahl...

Aguamansa de Tenerife Travel Blog

 › entry 8 of 25 › view all entries
Heute fahren wir mit dem Auto über das südlich von Puerto de la Cruz gelegene La Orotava in das gleichnamige Tal bis Aguamansa. Auf einem kurz nach Aguamansa gelegenen Grill-/Parkplatz lassen wir das Auto stehen und gehen um kurz vor 12 Uhr auf eine Wanderung, die als "Los Organos"-(Orgelpfeifen-)Höhenweg beschrieben wird.
Es ist sehr wolkig, dadurch kommen wir zwar einerseits nicht so stark ins Schwitzen - andererseits sehen wir nicht sehr viel von der unter uns liegeneden Küste. Das Buch ist von den Abzweigungen nicht sehr genau beschrieben, dadurch verpassen wir erst einmal den Einstieg auf den Höhenweg und laufen kanpp 400 Hm zu weit nach oben... Der Weg war zwar sehr schön, aber bis wir umkehren und wieder am "richtigen" Abzweig landen ist es - mit Pausen - kurz vor 15h30.
Wir treffen auf ein deutsches Päärchen, die uns erklären, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Es geht weiter auf sehr(!) schmalen, steil abfallenden Wegen (ich war ein paar Mal kurz davor umzukehren, wenn es nicht so spät gewesen wäre).
Aber es geht nun alles gut, der Weg ist durch die "Barrancos" (Bergeinkerbungen) zwar lang, aber auch schön.
Es dauert bis kurz nach 19h bis wir wieder am Auto sind - und dort sind wir erst einmal geschockt: es wurde eingebrochen!!! Die hinterste Scheibe auf der Beifahrerseite ist eingeschlagen, die Türen und Kofferraum sind offen... Es fehlen unsere beiden im Kofferraum deponierten Rucksäcke mit meinem Navi-PDA (250€+150€ Reparatur beim Teufel), ein MP3-Player, Steffis Bikini (ganz arg!) und noch ein paar Kleinigkeiten.
Gott sei Dank nichts wichtiges, aber ein teuer Spaß ist es trotzdem...
Steffi will aufgrund ihrer Erfahrungen mit der spanischen Polizei erst nicht, wir fahren aber dann doch zur Guardia Civil naxh La Orotava. Der Beamte spricht zwar nur spanisch, aber Steffi sei Dank geht das ganz gut (der junge Polizist bemüht sich auch). Die ganze Aktion mit Polizeimeldung dauert zwar nicht so lange wie befürchtet, aber wir sind dort erst um 22h in unserer Unterkunft. Abendessen hatten wir bis dahin noch keins, Lokale die offen hätten haben wir auf die Schnelle auch nicht mehr gefunden (es ist eben nicht so touristisch wo wir sind, die Nebensaison ist auch noch...): also gibt es wieder Wein & Chips.
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Aguamansa de Tenerife
photo by: ulischaeck