Tag 10 - Tennis & Faro de Teno

Garachico Travel Blog

 › entry 16 of 25 › view all entries
Heute haben wir die Möglichkeit genutzt im Hotel El Patio Tennis zu spielen. Beide hatten wir seit ewigen Zeiten nicht mehr gespielt, dafür hat es einigermassen funktioniert. Als Hotel-Gäste hat es uns nichts gekostet, so waren wir 2 Stunden auf dem Platz und hinterher entsprechend fertig ;-)

Als wir fast fertig waren kam noch ein älteres Ehepaar; die beiden leben eigentlich in Berlin, haben aber ein Haus in Icod de los Vinos und waren dementsprechend oft schon auf Teneriffa.
Sie fragten uns, ob wir Doppel spielen wollen, dafür fanden wir uns aber nicht gut genug. Abschliessend gaben sie uns noch ein paar hilfreiche Tipps was wir besichtigen sollten bzw. wo es gutes Essen gibt.
Nach dem Tennis gingen wir noch kurz an "unseren" Strand beim El Patio und machten noch Brotzeit auf unserem Zimmer.


Um 17h starten wir zum Leuchtturm Faro de Teno, dem im äußersten Westen gelegenen Leuchtturm. Einen Kaffee-Stop oberhalb von Garachico legen wir noch ein und begeben uns auf die schöne Strecke über Los Silos nach Buenavista del Norte, immer Richtung Westen und Sonnenuntergang.
Nach Buenavista stehen einige "Durchfahrt verboten"-Schilder, die wir - wie alle anderen - ignorieren (das haben uns auch die Berliner von heute vormittag empfohlen). Die Strecke jetzt hoch über dem Meer und  steil zu diesem hin abfallend, geht durch unbeleuchtete Tunnels, aber gut befahrbar da einwandfrei geteert und breit. Am Leuchtturm angekommen ist es sehr windig und wir finden keinen Punkt der schön zum Sitzen einladen würde, damit man dort auf den Sonnenuntergang warten könnte. Auch ins Meer wollen wir nicht mehr, wie gesagt es war zu windig.

Also fahren wir die Strecke bald wieder zurück bis Buenavista del Norte, um dort in einem Lokal nahe dem Golfplatz (und dem öffentlichen Schwimmbad), direkt am Meer den Sonnenuntergang zu verfolgen und Abend zu Essen (auch dieses Lokal war ein Tipp der beiden Berliner). Das Lokal ist wirklich schön gelegen und auch eingerichtet, auch das Essen ist ganz gut.
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Garachico
photo by: EmyG