Zion Nationalpark

Hurricane Travel Blog

 › entry 11 of 20 › view all entries
Sodele, gestern war dann der 7.9. und wir sind morgens in Las Vegas aufgebrochen, haben Stopp bei Starbucks (wie immer) und an einer Tanke gemacht, Kät is gefahren (unverschämterweise sind wir am Anfang der Fahrt von einem riesigen Truck überholt worden...die spinnen die Amis)... hatte aber schon nach relativ kurzer Zeit keine Lust mehr, dann bin ich ans Steuer gerückt und hab die kleine Reisegruppe sicher durch Nevada, kurz durch Arizona und dann wieder länger durch Utah geschleust (ich sach ja auch gerne Judda)... Picknick haben wir uns bei Subway geholt (was ein Glück, Tuna-Tag, BARGAIN!!!) und jenes dann genüßlich im Zion NP beim Visitor Center verzehrt, ein Traum. Mein gefühlter Thunfischpegel ist seit meiner Abreise aus Dtl. eh schon drastisch gesunken und tendierte bis dahin beinahe gen 0!
Achja, Zion war nicht ganz unproblematisch, Oli gings nicht so ganz prächtig (die digestion um es mal etwas diskreter auszudrücken), deshalb hat er sich ein Lager auf den Bänken aufgeschlagen und wir ihn schweren Herzens zurückgelassen...
Nein, nicht für immer, nur für ca. eineinhalb Std.!
Wir Grazien sind mit dem Jeep ein Stück gefahren, bis der Overlook Trail anfängt und von da aus, ca. eine Std. gekraxelt. Der Anblick war saustagg! Dieser Park ist auch wunderschön und man kann sich perfekt vorstellen, wie Indianer hindurchgeritten sind (sind auch früher viele), überhaupt hat uns Utah sehr gefallen...
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Zion NP
Zion NP
Zion Valley Overview
Zion Valley Overview
Checkerboard Mesa
Checkerboard Mesa
Zion NP
Zion NP
Hurricane
photo by: princeza_9