San Francisco, Part 2

San Francisco Travel Blog

 › entry 2 of 20 › view all entries
Morgaeeeeeeeeeeeehn :)
Gestrigen Tag auch erfolgreich hinter uns gebracht! Sind wieder stundenlang auf Achse geewesen... wie geplant bei der Fishermen's Wharf, dann ham wa die Golden Gate aus einiger Entfernung gesehen (wie ueblich in Nebel eingehuellt, hat sich aber spaeter gelichtet), waren am Stadtstrand picknicken (vorher im ersten Supermarkt...I love it!), Lombard Street, wieder im Hippieviertel...
Am Ende hab ich in China Town das ekeligste an Essen vorgesetzt bekommen, was ich jemals gegessen hab, glaub ich. War nur eine Wantansuppe, aber ich konnte nach paar Loeffeln nicht weiter essen u die ist mir noch lange aufgestossen. Sehr eklig, ganz merkwuerdiger Raeuchergeschmack! Pfui baeh!
Gestern auch neuer Muedigkeitsrekord.
Um 20h war ich so kaputt, dass ich mich kaum noch aufraffen konnte, in die Hostelkneipe zu gehn. Musste aber einfach, weil ich so Angst hatte, dass ich sonst schon um vier Uhr morgens oder so wach werden wuerde...
Naja, hab es dann bis 22h hinausgezoegert und bin trotzdem eben um 5.19h aufgewacht. Gibts doch gar nicht!
Das kann ja heiter werden...
Heute holen wir den Mietwagen (freun uns schon unglaublich auf den kleinen Scheisser), fahren ueber die Golden Gate und die Bay Bridge, dann weiter Richtung Berkeley, schaun uns da die Uni an, eventuell mensen, dann gehts ueber die Kueste nach Santa Cruz, wo wir 2 Naechte bleiben.
Jetzt gibts allerdings erstmal Hostelfruehstueck und bevor wir uns mit dem Auto aus Frisco bewegen, wollen wir noch mal kurz nach downtown, obligatorischer Starbucksbesuch und kurz shoppen...
Achja, wir sind schon voll die Residents uebrigens. Bin stolze Besitzerin einer Starbucks Prepaid Card, Ol, Kaet u ich haben die Safeway (Supermarkt) Club Card, wo man echtes Geld sparen kann, (es ist fantastisch! ich habe es ausprobiert! awesome!) und Dany hat schon ein echt original amerikanisches Handy.
Unbelievable!
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!