Rentner Las Vegas

Laughlin Travel Blog

 › entry 17 of 20 › view all entries
Laughlin
Das nächste Etappenziel war Laughlin, wo wir die letzte Nacht verbracht haben. Mein Hans ausm Amerika-Forum sagte dazu: Mini-Las Vegas mit Superhotels zu Spottpreisen.
Jo, haben jeder elf Euro im 4 Sterne Hotel gezahlt, aber der Ort war etwas strange. Sehr, sehr hohe Rentnerdichte, also eigentlich NUR!
Und tote Hose ausser im Casino, was uns aber Gott sei Dank nicht mehr wirklich reizte.
Die Groupiers waren so gelangweilt, dass sie Kät und Dany beim neugierigen Blick auf den Würfeltisch gleich zu viert vollquatschten und versprachen, sie würden ihre Hemden ausziehen, wenn die Mädels zocken würden (auch das Personal war alt und unattraktiv!) Na danke!

Oli und ich haben uns verdrückt.

Haben den Abend dann an der Bar ausklingen lassen, ich mit Diet Coke, die anderen mit Gin Tonic und Lite Bierens.
Hotel Laughlin
(Preise auch sehr annehmbar, GT hat 3,50$ gekostet).
Sind übrigens nichts mehr gewöhnt, also ich gehe bei mir einfach mal davon aus und die anderen konnten ein Lied davon singen)

Heute morgen haben wir noch ein Stündchen in der brütenden Hitze Nevadas am HOtelpool verbracht, müssen ja was für unsere Bräune tun!
Danach, also gegen 12 gings los auf den Highway um möglichst schnell das Ziel Palm Springs zu erreichen...aber es dauerte recht lange.

Zwischenstopp wie auch gestern schon in Supermarkt, wo Starbucks drin war. Was wirds mir fehlen!

Ahhhhhh... ich vergaß zu erwähnen, dass die Strecke von Flagstaff nach Laughlin über die Route 66 führte. Es gab Entertainment auf Straßenschildern, wo witzige Sprüche draufstanden.
Habs irgendwo notiert, werde welche nachträglich hinzufügen.
Dabei haben wir Resis Country CD gehört und das Cruisen genossen.


Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Laughlin
Laughlin
Hotel Laughlin
Hotel Laughlin
Get your kicks on Route 66
Get your kicks on Route 66
Laughlin
photo by: brett4321