Oakhurst and Mariposa Grove, Yosemite

Oakhurst Travel Blog

 › entry 7 of 20 › view all entries
Mariposa Grove

Nun bin ich ja schon etwas in Verzug geraten und eigentlich viel zu üd zum Schreibem, aber wenn in unserem derzeitigen Motel schonmal das WLAn- Netz so gut funktioniert, dann muss ich selbstredend den gestrigen Tag verschriftlichen...
Morgens sind wir (wie bisher immer) recht zeitig aus den Federn gesprungen, haben alles gepackt (der Vadder war durch seine Erkältung etwas verlangsamt) und uns mit Kät als Steuerfrau auf die bevorstehende Strecke nach Oakhurst begeben.
Zunächst haben wir die eher karge, aber dennoch reizvolle steppenartige Landschaft, dann die Weinberge hinter Cambria begutachtet (vom Jeep aus), irgendwann hab ich dann meinen Mut zusammengenommen und mich auch mal hinters Steuer geklemmt. Ging sau einfach und hat sogar total den Spaß gemacht!
Leider war zwischendurch unser Blasendrang so stark, dass wir es einfach nicht mehr ertragen konnten.

A giant Sequoia
..Gott sei Dank tauchte im Nichts endlich eine Raststätte auf, doch nix da, sie hat geschlossen... Nach kurzem Beratschlagen haben wir beschlossen, dass wir uns zwischen die recht kleinen Wassertanks hocken und uns gegenseitig als Sichtschutz dienen. (Äh es war eine riesige, ebene Fläche, wüstenartig und rund um die Raststätte führte der Highway und diverse Verbindungsstrassen). Der Flüssigkeit entledigt, tauchte dann ca. fünf Minuten später tatsächlich eine kleine Area auf, wie gewohnt, mit Jack in the Box, Subways, mehreren Tankstellen, Taco Bell und natürlich Klos (!)... da hätten wir uns das riskante Pissmanöver auch durchaus sparen können, aber wer hätte das wissen sollen?!
Je weiter wir fuhren, desto heißer wurde es, die Klimaanlach lief auf Hochtouren und unser Ziel Oakhurst rückte näher. Der Gedanke bei diesen Temperaturen durch den Yosemite Park zu wandern behagte uns nicht wirklich.
Tunnel Tree
..

Erstmal hieß es as usual Motel suchen, wir hatten das Best Western Yosemite Gateway Inn gebucht u schon gezahlt und es hat sich als Knallermotel herausgestellt. Leider hatten wir nicht allzu viel davon. Es war alles aus Holz, es gab Indoor-, wie Outdoorpool und jeweils Jacuzzis, eine Picknickarea mit Wasserfall (die wir gar nicht gesehen haben) und überhaupt wars halt wie gesagt subber!
Nach ca. einstündigem Chillout, gings noch schnell in einen kleinen MiniMart und dann Richtung Yosemite. Dort haben wir uns den Annual Nationalparkpass zugelegt und den Weg Richtung Osten in den Mariposa Grove gewählt. Dort stehen die giant Sequoias oder auch Redwoods oder auch Wawonas. Monsterbäume. Wunderschön und beeindruckend!
Die prächtigsten Exemplare haben Namen und sind durch einen kleinen Rundwanderweg zu erreichen.
Den sind wir auch abgelaufen, anfangs mussten wir uns zwar noch durch Massen von idiotischen Deutschen, zu Hauf auftretenden Japanern, Israelis etc. kämpfen, aber je länger der Weg wurde u je anstrengender, desto mehr lichteten sich die Wege und am End waren wir ganz allein unterwegs! Sehr cool. Dieser Umstand hat uns auch die Begegnung mit meinen Familienmitgliedern beschert: eine Hirschkuh und zwei Bambis. Die waren gar nicht wirklich scheu und ließen sich sogar auf Fotos bannen.

Lange Rede kurzer Sinn, die kurze Wanderung war wundervoll, das Klima Dank des Waldes erträglich und ich hab mein Karma aufgebessert, indem ich allen Müll von dummen Touris aufgesammelt und mitgenommen habe...
Leider hat dies nicht viel gebracht, denn auf dem Rückweg nach Oakhurst waren wir noch im Supermarkt und beim Mexikaner.
Crossed our way
.. Als ich anschließend panisch im Motelzimmer und im Auto meine Kamera gesucht habe und sie nicht auffinden konnte, habe ich schon das schlimmste befürchtet!

Die liebe Kate ist noch mit mir zum Supermarkt zurückgekehrt und oh Wunder, die Kamera wurde abgegeben!!! Es gibt also noch ehrliche Häute!
Leider leider leider muss ich an dieser Stelle nun kotzen... denn beim freudigen Speicherkarte entnehmen habe ich dann festgestellt, dass wir mit unserem Auto wohl über meine Kamera gefahren sind. Komplett im Arsch und ich konnte schon gar nicht mehr entsetzt sein, weils so absurd war.
Nun bin ich auf der Suche nach einer neuen günstigen Digicam, die was kann und solange dient mein Handy als Fotoapparat. Schisserei!
Muss jetzt noch ein Kippchen rauchen und schlafen.
Fotos werden morgen nachgereicht und der heutige Tag beschrieben.

Nachting an alle Lesenden*

Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Mariposa Grove
Mariposa Grove
A giant Sequoia
A giant Sequoia
Tunnel Tree
Tunnel Tree
Crossed our way
Crossed our way
Oakhurst
photo by: mahoney