Unterwegs nach Neuseeland 2

Sydney Travel Blog

 › entry 149 of 296 › view all entries
Der heutige Morgen hat sich vom gestrigen kaum unterschieden, der Tag hat mit einem wolkenverhangenen Himmel begonnen. Heute ist Sonntag, das heißt es gab mittags Steak - angeblich wie jeden Sonntag - Rotwein dazu und Eis als Nachtisch. Das wohl schönste an diesem Sonntag war aber, das über Mittag die Wolken verschwunden sind und so konnte ich mich nachmittags achtern ein wenig in die Sonne legen und lesen - ich habe mir in Sydney ein Buch eines englischen Fotographen besorgt, der aus seinem reichen Erfahrungsschatz berichtet, vielleicht ist ja die eine oder andere dieser Erfahrungen in Neuseeland nützlich.

Für den Abend habe ich mir eine DVD von der Kapitänsfrau ausgeborgt - Die Reise der Pinguine. Das hat wegen der wirklich beeindruckenden Bilder gut zum heute gelesenen Buch gepaßt. Mein Fenster liegt in Fahrtrichtung, wo es nachts immer stockdunkel ist (nur achtern ist beleuchtet), um die Besatzung auf der Brücke nicht zu blenden. Nachdem die Wolken sich heute freundlicherweise verzogen haben und noch kein Land in Sicht war, gab es daher einen wunderbaren Sternenhimmel zu sehen, beinahe so schön wie in der Mongolei.
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Sydney
photo by: Sunflower300