Koalas

Brisbane Travel Blog

 › entry 91 of 296 › view all entries

Bereits gestern haben Jimmy, der Franzose, und ich beschlossen, heute zum Lone Pine Koala Santuary zu fahren. Kathy, unsere Gastgeberin, hat uns also nach dem Frühstück freundlicherweise dort abgesetzt. In diesem Park gibt es unzählige Koalabären und Känguruhs sowie anderes Getier, darunter Schlangen und ein (!) Krokodil. (Auf der Krokodilfarm in Vietnam gab es mehrere tausend Tiere, doch wie ich inzwischen den Nachrichten entnommen habe, sind offenbar einige entkommen.) Die Känguruhs sind ganz zahm, man kann ihnen ohne weiteres ganz nahe kommen. Wir haben auch eines gesehen, das ein Junges im Beutel hatte. Die Koalabären sind in unterschiedliche Bereiche aufgeteilt, je nach Alter. Die meisten sind allerdings ihrer Liebligsbeschäftigung nachgegangen - dem Schlafen. Wir sind also vormittags durch den Park spaziert und haben schließlich am frühen Nachmittag einen Bus zurück ins Stadtzentrum genommen.

Dort habe ich zuerst meine Busfahrt nach Rainbow Beach für morgen angemeldet, danach sind wir zur Queen Street Mall spaziert, wo ich Jimmy geholfen habe, ein Konto bei einer australischen Bank zu eröffnen (er ist der englischen Sprache nicht hundertprozentig mächtig). Anschließend haben wir in einem Elektronikmarkt einige der heute geschossenen Fotos ausarbeiten lassen, denn unsere Gastgeberin verlangt als einzige Gegenleistung von jedem ihrer Gäste ein Foto. Nachdem sie aber wirklich viel für uns getan, uns überall hingebracht und sich um Abendessen gekümmert hat, haben wir beschlossen, auch noch einen Weihnachtspudding als Geschenk zu kaufen, dann mußten wir uns auch schon beeilen, um rechtzeitig den Zug zurück zu erreichen.

Abends hat sie uns zum australischen Nationalgericht - Barbecue - eingeladen, zusammen mit ihren besten Freunden, einem Ehepaar, das im gleichen Haus nur einen Stock tiefer wohnt. Die sind erst vor wenigen Monaten von Neuseeland hierher übersiedelt und zufälligerweise sind ihre Möbel auf genau jenem Schiff von Neuseeland hierher transportiert worden, das ich in zwei Monaten Richtung Auckland besteigen werde. Natürlich habe ich interessante Reiseinformationen erhalten. Angeblich schneit es in Neuseeland gerade, obwohl ich mir das nur schwer vorstellen kann.

Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Brisbane
photo by: Mezmerized