Bücher

Sydney Travel Blog

 › entry 131 of 296 › view all entries
In der Früh habe ich mir heute Zeit sehr viel Zeit lassen. Ich wollte heute eigentlich nur in ein paar Buchhandlungen gehen und mir Bücher über Kanada anschauen. Die Mitbewohnerin meiner Gastgeberin hat mir dann nach einem etwas kleinen aber dafür teuren Mittagessen eine Buchhandlung gezeigt. Diese Frau, die als Designerin arbeitet, ist beinahe unmöglich zu verstehen. Zuerst habe ich gedacht, nur ich verstehe ihren eigentümlichen Dialekt nicht, aber als sie dann mit irgendjemandem telefoniert hat, hat die andere Seite sie offenbar auch nicht verstanden. Später hat sich dann herausgestellt, daß sie früher in England gelebt hat. Überhaupt gibt es in Sydney nicht besonders viele Australier, auch heute sind mir wieder keine davon begegnet.

Nachdem ich gestern meinen Paß zumindest erfolgreich im Konsulat deponiert habe, wollte ich meine letzte Schiffsreise von Kanada nach Europa buchen, bevor das Angebot, um das ich vor einigen Tagen gebeten habe, ausläuft. Leider konnte ich die erforderlichen Dokumente von drei unterschiedlichen Faxgeräten nicht abschicken (was noch dazu ein Vermögen gekostet hätte). Abends habe ich mir dann in einem vietnamesischen Laden Essen einpacken lassen und das zurück zuhause verzehrt. Danach hatte ich gottseidank Gelegenheit, die für die Reiseanmeldung erforderlichen Dokumente zu scannen und per Mail abzuschicken.
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Sydney
photo by: Sunflower300