Regenwald

Pak Chong Travel Blog

 › entry 4 of 81 › view all entries

Heute hatten wir eine ganztaegige gefuehre Tour ducht den Regenwald im Khao Yai National Park. Es war total spannend und aufregend. Wir haben einige Tiere (Affen, Voegel, Spinnen...) gesehen, uns mit netten Leuten unterhalten, sind sowohl zu Fuss als auch mit dem Auto viel herumgestreift, haben am Holz von Zimt und Sandelholzbaeumen gerochen... Es war wunderbar, bis auf die Leeches, so wiederliche Wurmartige kleine Blutsauger, die staendig an einem hochgekrabbelt sind... Leider ist es mir kaum moeglich diese Stimmung zu beschreiben, insofern muesst ihr euch da wohl dann ohne Worte die Fotos ansehen...

Am spaeteren Abend sind wir in den Nachtzug nach Nong Khai gestiegen (auch hier wieder viele bemuehte Leute die uns beim Einsteigen etc geholfen haben, und wegen lauter Blitzen in den Wolken in der Umgebung eine echt interessante Athmosphaere auf dem Bansteig), was zunaechst auch recht angenehm war: weit zurueckstellbare Sitze, Decken, Toilette mit Seife UND Klopapier... Luxus. Natuerlich konnte das nicht lange anhalten. Um ca 1:30h wurden wir geweckt weil das Licht anging und ploetzlich alle Leute aufgesprungen sind und den Zug verlassen haben. Anscheinend gab es einen Betriebsschaden und wir mussten umsiedeln. Ab da war es dann nur noch halb so bequem, aber als ich dann endlich im 2. Zug wieder was sehen konnte (Brille im Rucksack, Kontaklinsen draussen und so in der Nacht ueber nen Bahnsteig, da kommt Freude auf!) und wir wussten dass wir immernoch in die Richtige Richtung fahren, ging es wieder halbwegs. Nur: bequem war es in dem Zug echt nimmer...

Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!
Pak Chong
photo by: dan2105