The tow towers of Sopron

  based on 1 review   write a review

Várhely, Sopron, Hungary

The tow towers of Sopron Reviews

gianlucca gianlucca
7 reviews
The two towers of Sopron Dec 11, 2009
The happenings Mountains rise on the outskirts of the city of Sopron, so to speak about us as a perfect environment for excursions. Es gibt nämlich gleich zwei Aussichtsberge im Stadtwald von Ödenburg. For there are two vantage points in the city forest of Sopron.

Der Várhely ( Burgstall ) mit 483 m Höhe, dessen imposanter Aussichtsturm einer Art Doppelhelix gleicht weil seine beiden Stiegen sich um sich selbst winden. The Várhely (Postal) with 483 meters high, the imposing tower is like a kind of double helix because its two staircases winding around themselves. Die zweite Aussichtswarte ist ein Steinturm und nennt sich Károly magaslat, zu deutsch Karlshöhe, mit 394 m Höhe. The second viewing platform is a stone tower and called Károly magaslat to German Karl height, with 394 m height. Der 23 Meter hohe Aussichtsturm bietet einen fantastischen Rundblick über die Ausläufer der Alpen. The 23 meter high observation tower offers a fantastic view over the foothills of the Alps.

Die Karlshöhe und der Várhely faszinieren nicht nur wegen der schönen Aussicht, sondern vor allem wegen seiner Zeugnisse frühgeschichtlicher Kultur. The amount and Karl Várhely fascinate not only because of the beautiful views, but mainly because of its early historical testimony culture. Man begibt sich praktisch auf eine kleine Wanderung auf frühgeschichtlichen Spuren. It goes practically to a small hike on prehistoric traces. Der gesamte Bergspitze ist von einer keltischen Ringwallanlage umgeben, die noch fast vollständig erhalten ist. The entire mountain is of a Celtic ring wall surround, which is still almost completely preserved. Auf dem Weg zu den Aussichtstürmen kommt man auch an einer Quelle mit Ruinenresten und einem sehenswerten geöffneten Hügelgrab vorbei, sowie dann beim Abstieg an einem idyllischen Waldteich, dem sog. Szalamandra tó zu deutsch Salamanderteich. On the way to the towers you pass a spring, with ruins and remains open to historical grave mound, and then on the way down to the woods in a pond, known to German Szalamandra tó Salamander pond. Im Winter sind Schipiste und Rodelbahn auch nicht weit. In winter, ski slopes and toboggan run are not far away.

Károly kilátó Anreise: Arrival:

Wenn man mit dem Auto anreist, startet man im Stadtteil Kertváros, vom Parkplatz aus am Ende der Varhély ut und folgt dem Wegweiser mit dem Blumensymbol auf den Waldlehrpfad in den Wald. If you arrive by car, you start in the district Kertváros, from the parking lot at the end of Várhely ut and the sign is followed by the flower icon on the forest trail in the forest.

Mit dem Bus gehts von Sopron aus mit den Linien 3 und 10 in den Stadtteil Kertváros, Haltestelle Várhely ut. By bus from Sopron gehts by the lines 3 and 10 in the district Kertváros, Stop Várhely ut.

Hinweise: Notes:

Die Warte auf der Karlshöhe ist täglich von 9 – 19 Uhr geöffnet und man bezahlt um die 250 Forint Eintritt. The control room at the Karl level is open daily 9-19 clock and we paid around 250 forint admission. Beim naheliegende Sporthotel Löver gibt es ein Restaurant. In nearby Sporthotel Lover has a restaurant.

Zeit: Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden. Time: The hike takes about three hours.
Kertváros
Várhely
Link
Join TravBuddy to leave comments, meet new friends and share travel tips!

Check Sopron Hotel Deals

Check-in:
Check-out:
Guests:
Rooms:
The tow towers of Sopron Map
1 review - $26
1 review - $15
Sopron
photo by: Owens